WordPress Snippets

Tschüss WP-PageNavi: WordPress Pagination ohne Plugin erstellen

Tschüss WP-PageNavi: WordPress Pagination ohne Plugin erstellen

Du möchtest die alten »Ältere Beiträge | Neuere Beiträge« Links mit einer coolen Nummernliste ersetzen? Kein Problem, den seit der WordPress-Version 4.1 benötigst Du dafür das bekannte Plugin WP-PageNavi nicht mehr. Jetzt geht das ganz einfach mit Bordmitteln.

WordPress Pagination ohne Plugin – der Code

  • WordPress Version: inkl. 4.7
  • PHP-Version: inkl. PHP 7

Der Code für die Nummernliste ist so schlank und schmal, dass Du ihn gleich direkt in der index.php einsetzen kannst. Vorteilhaft für alle Arbeiten direkt an den Template-Dateien wäre es, dafür ein Child-Theme anzulegen.

Füge den folgenden Code direkt dort ein, wo die Pagination angezeigt werden soll.

<?php the_posts_pagination( array(
 'mid_size' => 3, //Wie viel Buttons werden angezeigt, bevor der Platzhalter »...« erscheint.
 'type' => 'list', // Anzeige als Liste
 'prev_text' => __( '&laquo; Neuer', 'textdomain' ),
 'next_text' => __( 'Älter &raquo;', 'textdomain' ),
 ) ); ?>

Damit die Liste ein Design bekommt, benötigt es noch etwas CSS. Hier das CSS, das ich hier nutze, Du musst es noch auf Deine Blog-Farben anpassen:

nav.pagination{position:relative;display:block;margin-top:20px}
.page-numbers{margin:0;padding:0}
.page-numbers li{list-style:none;margin:0 6px 0 0;padding:0;display:inline-block}
.page-numbers li span.current{padding:10px 15px;background:#9FC65D;border:1px solid #9FC65D;display:block;line-height:1;color:#fff}
.page-numbers li a{padding:10px 15px;background:#eee;color:#555;text-decoration:none;border:1px solid #eee;display:block;line-height:1}
.page-numbers li a:hover{background:#9FC65D;border-color:#9FC65D;color:#fff}
.screen-reader-text {
 clip: rect(1px,1px,1px,1px);
 position: absolute!important;
 height: 1px;
 width: 1px;
 overflow: hidden;
}

Das Ergebnis des Code kannst Du auf meiner Blogübersicht unten bewundern.

Andreas Hecht

Andreas Hecht

Er entwickelt WordPress-Websites und bietet dir einen Website Sicherheit Service und einen Performance Service für deine Website. Außerdem ist er Spezialist für Onpage SEO und bringt Deine Website in die Top-Suchergebnisse von Google.

Bleib informiert und abonniere den Newsletter

Hol Dir die neuesten Beiträge über WordPress und SEO direkt in Deinen Posteingang. Als Dankeschön bekommst Du Gratis meine Checkliste:

12 Dinge, die Du vor einem Theme-Wechsel beachten solltest.

Ja, ich bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden und möchte den Newsletter abonnieren!

Das könnte auch interessant sein...

Das Perfmatters WordPress Performance Plugin macht dein WordPress raketenschnell

Auch Laien machen Ihre Website damit raketenschnell! Lies den Artikel dazu...

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Super, hat es funktioniert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Teilen
Teilen