WordPress Snippets

WordPress: User am Abändern der Passwörter hindern

WordPress Sicherheit: Wie Du User daran hinderst, Passwörter zu ändern

Deine User ändern sichere Passwörter gern in sehr leicht zu merkende und damit zu knackende Varianten. Mit diesem Code verhinderst Du das wirkungsvoll!

So verhinderst du das Ändern von Passwörtern

Mit diesem Code verhinderst du das Ändern der Passwörter und sorgst für ein hohes Sicherheits-Level.

  • WordPress Version: inkl. 5.xx
  • PHP-Version: inkl. PHP 7.xx

Der Code:

Der folgende Code kommt in die functions.php deines Themes.

<?php

/**
 *
 * User davon abhalten, ihre Passwörter zu ändern
 * 
 */ 
class Password_Reset_Removed
{

  function __construct() 
  {
    add_filter( 'show_password_fields', array( $this, 'disable' ) );
    add_filter( 'allow_password_reset', array( $this, 'disable' ) );
  }

  function disable() 
  {
    if ( is_admin() ) {
      $userdata = wp_get_current_user();
      $user = new WP_User($userdata->ID);
      if ( !empty( $user->roles ) && is_array( $user->roles ) && $user->roles[0] == 'administrator' )
        return true;
    }
    return false;
  }

}

$pass_reset_removed = new Password_Reset_Removed();
Andreas Hecht

Andreas Hecht

Er entwickelt WordPress-Websites und bietet dir einen Website Sicherheit Service und einen Performance Service für deine Website. Außerdem ist er Spezialist für Onpage SEO und bringt Deine Website in die Top-Suchergebnisse von Google.

Das könnte auch interessant sein...

Das Perfmatters WordPress Performance Plugin macht dein WordPress raketenschnell

Auch Laien machen Ihre Website damit raketenschnell! Lies den Artikel dazu...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Teilen
Teilen